Formalitäten beim Pferdekauf

Vor 2 Jahren, im Juli 2013, war es endlich so weit: ich kaufte mir mein erstes eigenes Pferd, PRE Veneroso!
Doch neben der großen Freude darüber, mir endlich meinen Jugendtraum erfüllt zu haben, ist einiges beim Pferdekauf zu beachten: um ein eigenes Pferd halten zu können müssen einige Formalitäten erledigt und wichtige Versicherungen abgeschlossen werden.

Was ist zu beachten

Wurde ein ordentlicher Kaufvertrag abgeschlossen?
Hat mein Pferd einen ordentlich geführten Equidenpass und wie schaut es mit den Impfungen aus?
Extrem wichtig ist es, eine gute Haftpflichtversicherung abzuschließen, die z.B. auch Schäden an dem – geliehenen- Hänger übernehmen.
Ich habe mich außerdem noch zu einer OP-Versicherung für Veneroso entschlossen. Ich zahle lieber regelmäßig relativ geringe Beiträge als bei einem Unfall plötzlich hohe Summen aufbringen zu müssen, die ich vielleicht gar nicht auf dem Bankkonto habe.

Lesetipp:
Line von Kultreiter hat sich sehr ausführlich mit dem Thema Formalitäten beschäftigt und in ihrem Blog darüber geschrieben:  Mein erstes eigenes Pferd

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.