Newsticker WED e.V./AWED

Mitgliederversammlung WED e.V. mit AWED

Am Samstag, den 09.01.2016, fand in Schwabach/Franken die erste Mitgliederversammlung in 2016 des WED e.V. (Working Equitation Deutschland e.V.) zusammen mit Mitgliedern des AWED (Arbeitsgemeinschaft Working Equitation) statt.

Teilnehmer

Mit über 50 Mitgliedern aus ganz Deutschland (und damit fast die Hälfte der etwas mehr als 120 Mitglieder) sowie drei Gästen war dies die bisher größte Mitgliederversammlung unseres noch sehr jungen Vereins. Ich habe mich sehr gefreut, viele alte Bekannte und neue Gesichter gesehen zu haben!

Wichtigste Tagungsinhalte

Nachfolgend eine Zusammenfassung der aus meiner Sicht für die Allgemeinheit wichtigsten Tagungsinhalte:

Turnierreglement 2016

Dressuraufgaben

Eines der Hauptthemen der Versammlung war der erfreuliche Zusammenschluss der Turnierreglements von AWED und WED e.V.
Damit ergibt sich für die Ausrichter von Working Equitation Turnieren die Möglichkeit, für jede unserer Turnierklassen WE E, WE A, WE L, WE M und WE S aus mindesten 2 Dressuraufgaben zu wählen!
Somit ist nun für abwechslungsreichere Prüfungen bei den Turnieren und auch beim persönlichen Training gesorgt.

Rinderarbeit

Auch die Aufgaben in der Rinderarbeit wurden überarbeitet und angepasst – so ist es zum Beispiel möglich, schon ab Klasse WE L in der Rinderarbeit zu starten ( vorher war dies erst ab WE M möglich).
Das freut besonders mich sehr, da ich dadurch für Veneroso und mich die Chance sehe, in den nächsten Jahren, wenn wir soweit sind, turniermäßig eine Prüfung in der Rinderarbeit reiten zu können. (Unser erstes Training am Rind starten wir im April diesen Jahres auf der Anlage von Katharina Siebler mit Trainer Mihai Maldea!).

Europameisterschaft Working Equitation 2016

Ein weiterer Tagungspunkt war die Ausrichtung der Europameisterschaft Working Equitation vom 05.-08. Mai 2016 auf der Pferd International in München Riem. Erstmals wird in Deutschland eine EM ausgetragen!
Das wird ein großes Workerfest mit mehr als 40 Teilnehmern aus Deutschland und mehreren europäischen Ländern.

Unser Mannschaftskader

Manolo Oliva als Trainer und Roland Kunze als Mannschaftsführer werden sich in den nächsten Monaten intensiv um die Reiter der Masterclass kümmern, die in den Kader berufen wurden und rechtzeitig bekannt geben, welche Reiter schlussendlich für Deutschland starten werden.
Folgende Reiter sind in den Kader berufen worden:

  • Mitja Hinzpeter
  • Andreas Huber
  • Mihai Maldea
  • Birgit Ohnesorg
  • Dana Schädle
  • Ilka Schönberger-Skiba
  • Thomas Türmer
  • Gernot Weber
  • Mirjam Wittmann

Ich wünsche allen benannten Reitern mit ihren Pferden eine spannende, erfolgreiche und gesunde Trainingszeit!

Organisation und Durchführung der EM

Hinter der Organisation und Durchführung dieses einmaligen Events für Deutschland stehen eine große Anzahl vieler aktiver Vereinsmitglieder, die schon jetzt im Vorfeld sehr engagiert an den Vorbereitungen arbeiten.
Auf zahlreiche Zuschauer freuen wir uns sehr!
Für die Turniertage werden noch Freiwillige gesucht, die uns vor Ort tatkräftig unterstützen möchten.

Mitgliedschaft WED e.V.

Eine sehr wichtige Information für alle Noch nicht-Mitglieder und Mitglieder unseres Vereins: es ist möglich, als WED-Mitglied bei FN-Turnieren zu starten! Damit erspart man sich die Beiträge für 2 Vereine!

Eine weitere Regelung, die schon länger besteht: jedes WED-Mitglied erhält eine Ermäßigung des Startgeldes bei Working Equitation Turnieren von 10€!

Also, ihr Lieben, es lohnt sich also, aus diesen und vielen weiteren Gründen, Mitglied unseres Vereins WEDe.V. zu werden!

 

 


Alles weitere zu unserem Verein, zu den neuen Reglements und zur Mitgliedschaft findet ihr hier:
http://www.working-equitation-deutschlandev.de/aktuelles/download/

Für Mitglieder: In Kürze wird auf obiger Seite auch das gesamte Protokoll der Mitgliederversammlung veröffentlicht.

Let’s go working!

2 Kommentare
  1. Marie-Jose Keck
    Marie-Jose Keck sagte:

    Hallo,
    gerne möchte ich euch bei der EM in München unterstützen. Ich bin Schülerin von Dana Schädle, ausgebildete Tierarzthelferin und zu alles zu gebrauchen :-)
    Bei Bedarf gerne bei mir melden unter Mail : keckmj@aol.com

    Liebe Grüße
    Marie-Jose Keck

    Antworten
    • Let´s go working!
      Let´s go working! sagte:

      Hallo Marie-Jose,
      Super, vielen Dank! Ich leite das gerne an Markus Skiba weiter, er organisiert die Helfer und wird dir sicherlich bald antworten!
      Liebe Grüße,
      Claudia

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.