Garrocha - Let´s go working!

Die Arbeit mit der Garrocha oder Garrocha de Pista genannt ist heute eine beliebte Showdisziplin.
Voraussetzung hierfür ist die einhändige Zügelführung und ein gut ausgebildetes Pferd.
Für die einhändige Zügelführung braucht man ein Pferd, das so weit ausgebildet ist, dass es fein auf Sitz- und Beinhilfen reagiert.
Die Zügel werden nur noch zum Stellen des Pferdes gebraucht.  (Hacienda Buena Suerte)

Ich hatte das Vergnügen, auf der Equitana zwei großartige Reiter der Doma Vaquera bei ihrer Arbeit mit der Garrocha zu erleben: Kenzie Dysli (Kenzie Dysli) und Luis Miguel Correa Roman (Widum)

Viel Vergnügen beim Ansehen!

Die Arbeit mit der Garrocha live auf der Equitana 2015

Kenzie Dysli mit Attila

Luis Miguel Correa Roman mit Pincel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.