Schneeausritt

Erster Ausritt im Schnee

Veneroso und ich im Schnee

Happy New Year!
Was für ein phantastischer Jahrebeginn! An diesem prächtigen Wintertag mit Sonne und ganz viel Schnee beschlossen Ilse und ich, mit unseren Spaniern und unseren Hunden einen langen Ausritt zu machen. Anfänglich schien alles etwas schwierig zu sein, da die Straßen zu glatt und die Wiesen zu tief waren.

Veneroso ging nach einer Weile keinen Schritt mehr, er war total unsicher auf den Beinen. Also stieg ich ab und führte ihn bis zu den Feldwegen. Hier konnte ich wieder aufsteigen und dann ritten wir durch das herrliche Winterwonderland. Wir  genossen den wunderbaren Schnee, die strahlende Sonne und die Ruhe nach der lauten Silvesternacht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.